Studentin im Zwinger Club

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Studentin im Zwinger ClubStudentin im Zwinger ClubTeil 01Diese Geschichte ist nur in meinem Kopf Kino entstanden und ist in Wahrheit nieGeschehen.Eine Studentin besuchte das erste Mal einen Zwinger Club. An der Baar waren alle Stühle besetzt. An dieser standen zwei Bahrhocker etwas weiter aus ein andere. Sie frug die frau ob sie hier mal zwischen treten könne, um sich Getränk zu ordern. Dieses Pärchen war genau wie sie Nackend. Da legte die frau ihr rechtes Bein, auf die Beine des Mannes. Dann sagte diese aber erst musst du meine Pflaume lecken. Die Studentin kniete sich vor ihr nieder und betrachtete erst ein Mal ihre blanke Fotze. Was sie sah, waren zwei wulstige Schamlippen. Aus dehnen schon der Kitzler heraus lugte. Die Studentin er griff, mit Daumen und Zeigefinger, beide Schamlippen und zog dieses aus ein an der. Dann sah sie die kleinen inneren Schamlippen. Diese waren leicht rosa gefärbt und glänzten. Dieses Waren schon etwas feucht. Nach den die Studentin alles betrachtet hatte, steckte sie ihre Zunge raus und fuhr erst mal damit über die innen Seiten der breit gezogenen Schamlippen. Dieses tat sie erst einmal öfters, wo bei sie auch, dem Kitzler mit ihrer Zunge um rundete. Nun spitzte die Studentin ihre Zunge und fuhr damit, so weit wie sie konnte, in die tiefe dieses Lochs. Sie leckte auch dort, erst einmal über das rosanee Fleisch. Danach fing sie dann an, die Fotze mit ihrer Zunge zu ficken. Dieses tat sie dann, mal schneller, um dann aber auch einmal, wieder schneller zu werden. Nun kam schon etwas Feuchtigkeit, über ihre Zunge. Da merkte die Studentin, dass die ataköy escort Oberschenkel der Frau, langsam an ihren Wangen, anfangen zu Zittern. Nun spürte sie, wie die Hand der Frau, sich auf ihren Kopf Legte und diesen immer stärker auf ihre Fotze drückte. Dabei hörte sie noch, dass die Frau über ihr anfing zu stöhnen. Als dann endlich, der liebes Honig der Frau, zu laufen anfing, bemühte sie sich diesen aufzusaugen. Nun drückte die Frau, ihre Oberschenkel kräftiger zusammen. Irgendwann versiegte aber dann dieser Brunnen. Die Frau Öffnete nun wieder ihre Oberschenkel und legte sich entspannt mit ihren Ellenbogen auf der Baar gestützt ab.Sie brauchte einen Moment ehe sie wieder zur Ruhe kam. Dann streichelte sie über das Haar der Studentin und sagte „das hast du sehr schön gemacht“Beide Frauen brauchten nun erst einmal eine Erfrischung. Das hatte der Barkeeper schon kommen gesehen und schenkte schnell drei Mixgetränke ein. Sie ergriffen alle drei ein Getränk und der Mann sagte prost. Die beiden Frauen, tranken dieses mit einem Zuge aus. Wobei der Mann, sich dabei etwas Zeit gelassen hatte.Dann sagte ER „was wird nun aus dem“ und zeigte mit seinen Zeigefinger, Richtung seines schon, halb versteiften Schwanzes. Worauf hin die Studentin sagte, na den werde ich jetzt eben falz begrüßen.Dabei drehte sie sich gleich zu dem Manne um. Ergriff seinen halbsteifen und zog mit einen kräftigen ruck, gleich seine Vorhaut zurück. Somit hatte sie die große Eichel des Mannes, mit einem Ruck befreit. Nun beugte sie sich nach vorne über und fuhr mit ihrer Zunge avcılar escort über die blanke Eichel um auch diese zu erkunden. Als sie mit ihrer Zunge um den Eichelkranz herum fuhr, zog der man mit einem Male seine Luft an. das herrliche Gefühl, der Zunge an seiner Eichel hatte ihn überrascht. Aber ihm über fiel gleich noch mal so ein schauer, als die Zunge der Studentin den kleinen schlitz in seiner Eichel mit ihrer Zunge berührte. Es blieb ihm aber nicht viel zeit, bis zum nächstem schauer.Die Studentin spitzte ihre Lippen zusammen und streifte diese langsam über seine Eichel. Wobei sie aber immer noch mit ihrer Zunge die Eichel umkreiste. Dann streifte sie ihre Lippen langsam über seinen, jetzt schon voll erhärtetem Schwanz nach unten. Als dieser dann an ihr Zäpfchen stieß, überkam ihr erst mal ein würge Reiz. Daher Rutte sie einen Moment an dieser Stelle. Aber sie hatte bis jetzt nur etwa die Hälfte des prächtigen Gerätes im Mund.Als der würge reiz nachgelassen hatte, saugte die Studentin wieder an seinem Schwanz. So geleitete er immer weiter in ihrem Rachen hinten. Die Studentin musste natürlich immer wieder etwas Luft holen. Das fühle sich für den Mann aber herrlich an.Aber alles hat ein Ende „nur die Wurst hat zwei“ und so waren ihre Lippen, an der Wurzel des Schwanzes angekommen. Hier verweilte sie einen Moment. Dann hob sie ihren Kopf wieder langsam hoch, bis sie nur noch die Eichel im Mund hatte. Langsam bewegte sie nun ihren Kopf wieder nach unten. Dann wurden die Bewegungen des Kopfes der Studentin, immer schneller. Wobei dann diese bakırköy escort noch mit einer Hand den Sack des Mannes ergriff, um seine Eier etwas zu massieren.Aber auch die Frau blieb nicht untätig. Sie griff der Studentin an deren Fotze. Zuerst streichelte sie nur ihre Schamlippen mit einem Finger von außen. Dann ließ sie diesen in das Innere der Fotze gleiten. So fing sie nun an die Studentin, langsam an mit ihrem Finger zu Ficken. Aus dem einen Finger wurden dann zwei und ein wenig später sogar drei Finger. Der Studentin ihre liebes Grotte fing langsam an, feucht zu werden.Während die Studentin den Schwanz immer schneller blies, wurde sie durch die drei Finger in ihrer Fotze, auch langsam zum Erguss getrieben. Er kam dann überraschender weise sehr schnell. Das wurde dem Manne, zu schnell, er hob den Kopf der Studentin an und entzog somit seinen Schwanz dem Mund der Studentin, mit der Bemerkung „immer langsam mit den jungen Pferden. Ich will doch mein pulver nicht gleich zum Anfang verschießen“ Worauf die Studentin Antwortete „ na bei den drei Eiern haben sie doch noch genügend Pulver im Lager“ Da lachten alle drei. Da der Barkeeper aufmerksam war, hatte er schon wieder drei Getränke bereit gestellt. Der Mann ergriff ein Glas und sagte Prost. Jetzt war er der Jenige welscher sein Glas in einem Zuge austrank. Alle drei waren nun ja schon etwas entspannt, da ihre erst gier auf Sex befriedigt war. Sie wollten nun aber wissen, welsch dinge sie beim Sex bevorzugte. Die Studentin sagt, sie wisse das noch nicht genau. Zuerst möchte sie erst mal mehr Erfahrung sammeln, ehe sie sich eventuell auf einige Dinge festlegen wolle.Das sagte der Mann zu ihr „was hältst du davon, wenn wir dich erst einmal mit den Gepflogenheiten das Clubs bekannt machen und dir alle räumlich keilten zeigen „Die Studenten war selbst verständlich damit ein verstanden. Fortsetzung folgt.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.