Der Familiencucki 1

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Der Familiencucki 1Der Familiencucki 1Lang ist es her, da waren meine Frau und ich bei ihren Eltern eingeladen langweiliger Familienscheiss eben…Ödes rumgesabbel, Essen… die Spitzen ihres Vaters ertragen, denn er hielt nicht soviel von mir usw.usw.Wir waren sehr frisch Verheiratet, meine Frau 30…brünett, schlank, 65kg, auf 174cm Grösse super verteilt, ich eher dick, 190cm…120kg, 35 Jahre, hatte einfach Glück so ein Superweib abbekommen zu haben.Okay, sie war der etwas Tonangebene Teil in unserer Beziehung, aber was soll’s, ich war glücklich solch eine Traumfrau zu haben und der Sex war einfach der Hammer…. Obwohl ich oft erniedrigt wurde von Ihr, sie mich auslachte und verspottete, wegen meines nicht so großem Schwanzes ( 14cm wenn er Steif war ), ich liebte das und war Glücklich, weil ihr das Freude bereitete.Der Abend zog sich dahin, bis ich dann mal aufs Klo verschwinden musste , um wenigsten 5min meine Ruhe zu haben , vor den Sticheleien ihrer Eltern.Beim pinkeln liess ich meine Blicke umherstreifen und sah die übervolle Wäschetonne….na mal schauen was da so los is in der Familie….. mein canlı bahis Blick viel sofort auf feuchte Söckchen und einen schwarzen Tanga, der im Schritt regelrecht funkelte vor Nässe, bestimmt von ihrer Mutter, die mit ihren 50jahren echt scharf aussah, und da der Slip Grösse 40 war, konnte er nur ihr gehören, denn die Jüngere Schwester meiner Frau, trug eher xs… sie war mit ihren 22Jahren gertenschlank, ihr ordnete ich die feuchten Sportsocken zu….sie hatte kleine Füsse und die Söckchen waren Grösse 38.Mein kleiner regte sich…was soll’s, dachte ich, brauch ich halt etwas länger aufm Klo.Ich zog mir die Hosen runter….atmete den leicht säuerlichen Duft ihrer verschwitzten Sport Socken ein….schlüpfte mit der Hand rein und begann mich mit der Socke zu wichsen, wärend ich Mutters Tanga gierig im Schritt leckte….ein herrlich strenger Votzengeschmack…. Ich glaube sie war gefickt worden bevor sie ihn in den Korb warf.Ich wixte immer heftiger…..lutschte den nassen Slip förmlich aus, war tief versunken in meine Wixerei……bis ich ein lautes Kichern hörte.Tina, die Jüngere Schwester meiner Frau bahis siteleri stand lachend in der Tür, mit Handy filmte sie anscheinend meine Wixerei…. Shit, ich hatte vergessen die Tür zu verriegeln.So stand ich da mit halb runtergelassener Hose vor ihr….ihre Socke am Schwanz, den Tanga ihrer Mutter im Mund….was muss das für ein erbärmlicher Anblick gewesen sein.„Na Schwagerlein, du bist ja ne Dreck Sau….wixt hier mit meiner dreckigen Sportsocke dein kleines Pimmelchen und lutscht am dreckigen Slip meiner Mama rum… wie pervers is das denn“…lachte sie und Filmte munter weiter.Sie setzte sich schwungvoll auf die Waschmaschine…..grinste mich an….“Komm…zieh dich ganz aus, das sieht erbärmlich aus mit deiner Hose in den Kniekehlen, gib mir deine Klamotten, ich will dich komplett Nackt Filmen, vielleicht lass ich dich ja meine Füsse lecken, ich bin noch nicht geduscht nach dem Sport vorhin“Allein der Gedanke, diese süssen Füsse Küssen zu dürfen, ließen meinen Verstand völlig ausrasten !Ich gab ihr meine Klamotten, sie legte alles fein Säuberlich zusammen auf ihren Schoß, hielt einen Fuss ausgestreckt…„ canlı bahis siteleri Los…küss meinen Fuss…Leck meine verschwitzte Fusssohle und lutscht meine Zehen, wenn du den Slip meiner Mutter mal kurz entbehren kannst“ lachte sie mich an.Achtlos ließ ich den Tanga fallen…. Kniete mich hin und küsste ihren Span , leckte hingebungsvoll ihre Fusssohle…. Lutschte aufstöhnend ihre Zehen…leckte die Zehenzwischenräume und wixte dabei weiter mit Ihrer Sportsocke.Sie Filmte grinsend alles….auch als ich mein Pimmelchen an ihrem Fuss rieb… ihren Fuss gegen meine Eier drückte und ihn regelrecht fickte, diesen süssen Tennyfuss.Unter ihrem Gelächter kahm ich, wild rammelnd spritzte ich ab…. Stöhnen ergoss ich Schub um Schub mein Sperma über ihren Fuss .Völlig fertig kniete ich vor meiner jungen Schwägerin, musste mich auch dabei Filmen lassen, wie ich ihren Spermaverschmierten Fuss genüsslich Sauberleckte, wie ich mein eigenes Sperma fein säuberlich ableckte. Lachend sprang sie von der Waschmaschine….“Das haste fein gemacht mein perverses Schwagerlein, richtig geiles Filmchen hab ich jetzt von dir….denke mal das wird noch ein Lustiger Familienabend“ grinste sie fies und verschwand mit meinen Klamotten Richtung Wohnzimmer.SCHEISSE, jetzt stand ich nackt im Bad meiner Schwiegereltern…was nun ?Fortsetzung erwünscht ?????

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.